Die Technik, mit der unsere Stichschutzwesten und andere stichfeste Kleidungsstücke hergestellt werden, ist innovativ und weltweit einzigartig. Nach jahrelanger, intensiver Forschung ist es uns gelungen, ein Textilkomposit herzustellen, das zugleich sicher, leicht und flexibel ist. Unsere Unterziehweste hat beispielsweise nur ein Gewicht von ca. 1,3 kg. Die schützende Schicht besteht aus einem hoch festen Aramid-Gewebe, auf das untrennbar ein Spezialkunststoff aufgebracht ist. Durch die hoch festen Fasern und den energieabsorbierenden Kunststoff liegen die spezifischen Eigenschaften dieses Komposits sogar über denen von Edelstahlplatten. Dabei ist das Gewicht rund 4,5 Mal geringer als bei einer vergleichbar dicken Edelstahlplatte. Um Flexibilität und Atmungsaktivität zu gewährleisten, haben wir uns das Gürteltier zum Vorbild genommen. Wie bei diesem gepanzerten Säugetier nutzen wir eine sich überlappende Schuppenstruktur. Anders als bei anderen Anbietern sind unsere Schuppen allerdings so angeordnet, dass es nicht möglich ist sie, auseinander zu schieben. Dadurch erreichen wir ein hohes Maß an Sicherheit in Kombination mit höchster Flexibilität.